Liebe(r) Besucher(in),

erst einmal vielen Dank für deinen Besuch auf meiner Website! Für jeden der mich noch nicht kennt, möchte ich mich erst einmal vorstellen:

15-11 CSV-Maacher_023_d (1).jpg

Mein Name ist Tom Weber, ich wurde 1996 in Luxemburg geboren und schreibe seit meinem 16. Lebensjahr Gedichte. Ich veröffentliche diese größtenteils auf meinem Blog, auf den ich noch zu sprechen komme, doch auch in einzelnen Gedichtbänden. Meine ersten zwei Gedichtbände "Dichterische Freiheit" und "weiter denken" habe ich im Selbstverlag als ebooks veröffentlicht und dies unter dem Künstlernamen Vito Volpe. Literatur im Allgemeinen und Lyrik im Besonderen waren schon früh große Passionen für mich und spätestens während meiner Abschlussjahre im Echternacher Gymnasium wurde mir klar, dass ich diese Begeisterung in irgendeiner Art und Weise ausleben und mit anderen teilen möchte. Dank dem luxemburgischen Schulsystem war es mir möglich, mich die letzten drei Jahre im Gymnasium auf Literatur zu spezialisieren. Während dieser überaus lehrreichen Jahre hatte ich das große Glück mich intensiv mit den alten und neuen Klassikern der deutschen, französischen, englischen und italienischen Literatur zu beschäftigen. Ich persönlich schreibe größtenteils auf Deutsch, doch versuche mich gelegentlich auch an Produktionen in den anderen Sprachen die ich beherrsche. Ich habe im Juli 2016 die Allgemeine Hochschulreife erworben und studiere seit Oktober 2016 Germanistik und Neuere Geschichte an der Universität Trier. Nach einigen Veröffentlichungen im Selbstverlag, erschien im August 2016 beim Münchener Georg von Toyberg Verlag mein Gedichtband "Mondscheinsonette", meine erste eigene Veröffentlichung im regulären Buchhandel.

Lesung am 28.04.2017 im kulturcafé in grevenmacher

Lesung am 28.04.2017 im kulturcafé in grevenmacher

Mein Hauptsprachrohr ist mein literarisches Blog "just thoughts". Auf diesem veröffentliche ich üblicherweise Sonntags meine neuesten Gedichte, aber auch kleinere Artikel über Literatur oder auch politische Aktualität. Das Blog führe ich zusammen mit meiner ehemaligen Schulkameradin Sophie, ebenfalls Dichterin und mindestens genauso literaturbegeistert wie ich. Auf meiner Website findet ihr einige ausgewählte Artikel und auch den Link zum Blog, falls euch gefällt was ihr lest. 

Noch einmal, vielen Dank an jeden der sich Zeit nimmt meine Werke zu lesen oder sich sogar einen Gedichtband besorgt. Die Literatur ist, wie so vieles, zweigeteilt und funktioniert nur mit Autoren und Lesern.

Eine gute Unterhaltung,

Tom Weber a.k.a. Vito Volpe

Für genaue biobibliographische Informationen empfehle ich den Eintrag im Luxemburger Autorenlexikon:

http://www.autorenlexikon.lu/page/author/973/9733/DEU/index.html